Schleie in Rotkraut (Lin duszony w kapuscie czerwonej)

4

Zutaten
1 mittl. Schleie (600 g)
600 g Rotkraut
Salz
20 g Zwiebeln
1 EL Essig
1 Tas. herber Rotwein
30 g Butter

Zubereitung:

Die Schleie schuppen (wenn die Schuppen sich nicht sofort entfernen lassen, den Fisch kurz in siedendes Wasser tauchen), ausnehmen abspülen, in Schnitten schneiden. Das Kraut schneiden, salzen, ausdrücken, in eine Kasserolle geben, die geschälte und gehobelte Zwiebel dazugeben. Essig und Wein zugießen. Die Butter zugeben und alles vordünsten. Bevor das Kraut gar wird, die Eischschnitten zufügen, Wasser zugießen und auf kleiner Flamme (Schleie nicht länger als 20 Minuten) gardünsten.

mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.

* aus "Polnische Spezialitäten" Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979 Stichworte: P4, polnisch

Stichworte: Fisch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen