Sahnige Apfelspeise

Zutaten
3 groß. Äpfel
2 EL Zitronensaft
1/2 Pkg. Vanillinzucker
1 EL Zucker
200 g Schlagsahne
1 EL Puderzucker
gehackte Haselnüsse oder Pistazienkerne
Puderzucker zum Bestäuben
nach Belieben einige Minzeblätter zum Verzieren

Zubereitung:

Die Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfel viertel in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft, 30 ml Wasser, Vanillinzucker und dem Zucker in einen Topf geben.

Die Apfel zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten kochen. Apfelstücke abkühlen lassen.

Die Schlagsahne mit dem Puderzucker halb steif schlagen.

Die Apfelspeise auf 4 Teller verteilen und darauf jeweils einen Klecks Sahne geben. Mit gehackten Haselnüssen oder Pistazien und Puderzucker bestreuen. Eventuell mit Minze dekorieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Pro Person ca. 260 kcal
Pro Person ca. 1090 kJoule
Stichworte: Apfel, Dessert, Sahne
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen