RÜTTELKUCHEN

1 Rezept

Zutaten
100 g Grieß
100 g Griffiges Mehl
100 g Kristallzucker
1 kg Äpfel
1 Msp. Zimt
100 g THEA, zerlassen
THEA und Mehl für die Form
ERFASST AM 11.01.01 VON
Heidi Lunzer Wir backen Thea Kochbuch 12

Zubereitung:

1. Grieß, Mehl und Zucker gut vermischen (rütteln).

2. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausschneiden, blättrig schneiden.

3. Backform oder Backblech befetten und bemehlen; ein Drittel der Rüttelmasse in die Form (oder auf das Blech) streuen, mit der halben Apfelmenge belegen, zweites Drittel der Rüttelmasse darüberstreuen, mit Äpfeln belegen, mit Zimt bestreuen und mit Rüttelmasse abdecken. Bei 180 Grad 20 Minuten backen, mit THEA betropfen, noch 25 Minuten backen, bis der Kuchen knusprig braun ist.

Stichworte: Apfel, Apfelkuchen, Backen, Kuchen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen