Rucolasalat mit Parmesan

1 Rezept

Zutaten
1 Paprika, gelb
1 Rote Zwiebel
1 Strauchtomate
2 EL Balsamicoessig
1 EL Rotweinessig
1 EL Portwein
Etwas Senf, mittelscharf
Etwas Sardellenpaste
1 Prise Zucker
Weisser Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 EL Walnussöl
200 g Serranoschinken, hauchdünn aufgeschnitten
100 g Parmesan

Zubereitung:

Den Rucola waschen, trocken schleudern und die Stiele abzupfen. Die Paprika waschen, längs halbieren, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Tomate kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden.

Die beiden Essige mit dem Portwein, dem Senf, der Sardellenpaste verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschliessend beide Öle langsam hineinfliessen lassen und sorgfältig verrühren.

Alle Zutaten locker auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Den Schinken etwas zerzupfen und darauf geben.

Zum Schluss den Parmesan mit Hilfe eines kleinen Messers oder einem Sparschäler locker darüberhobeln.

Mit Baguette oder Ciabatta servieren.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen