Roastbeef-Sandwich

8 Stück

Gurken-Senf-Relish
1 EL Öl
1 klein. rote Zwiebel, fein gehackt
1 Gurke, geschält, halbiert, entkernt, in Würfeli
1 1/2 EL Dijonsenf
2 EL Zucker
1/3 TL Salz
1/2 dl Weißwein
1 EL Zitronensaft
Sandwich:
8 Scheib. Toastbrot,
getoastet, diagonal halbiert
16 Tranchen Roastbeef
4 kleinere Salatblätter
(z.B. Kopfsalat), längs halbiert
20 g Sprossen (z.B. Alfalfa- und Rucola-Sprossen)
wenig Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Gurken-Senf-Relish: Öl warm werden lassen. Zwiebeln andämpfen. Gurke, Senf, Zucker und Salz beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen.

Wein und Zitronensaft dazugießen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln, Relish auskühlen.

Je 1 El Relish auf den Fleischtranchen ausstreichen, Tranche einmal überschlagen. Die Salatblätter und die Sprossen auf die Hälfte der Toasts verteilen, je 2 Fleischtranchen darauflegen, würzen, mit Toasthälften bedecken.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min
306 kcal
1281 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 6 Gramm
Kohlenhydrate: 34 Gramm
Stichworte: August, Brot, Roastbeef, Sandwich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen