Birnentörtchen

2 Personen

Zutaten
2 Mürbeteig-Torteletts (vom Bäcker)
1/2 Zitrone, ungespritzte
1/2 Orange, ungespritzte
100 g Zucker
1/2 Zimtstange
1/2 Lorbeerblatt
1 reife Birne
50 g Joghurt
50 g Creme fraîche
1 EL Honig
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL geröstete Mandeln

Zubereitung:

Zitronen- und Orangenschale abreiben, Saft auspressen. 1/4 l Wasser aufkochen. Zitronen- und Orangenschale, Saft, Zucker und Gewürze zugeben. Birne schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und mit dem Zitrussirup aufkochen, 5 Minuten ziehen und abkühlen lassen. Joghurt und Creme fraîche mit Honig und Vanillezucker verrühren. Birnenhälften fächerförmig einschneiden. Die Torteletts mit Creme Killen und mit je einer Birnenhälfte belegen. Mit Sirup überziehen. Mandelblättchen darüber streuen und sofort servieren.

Falls Sie die Törtchen vorbereiten möchten, pinseln Sie die Torteletts mit etwas flüssiger Schokolade aus. bevor Sie sie füllen, so weicht der Teig nicht durch.

Als Menü für 2 Personen mit Vorspeise: Spargel mit Kerbel Hauptgericht: Lachforelle auf Linsen Dessert: Birnentörtchen

Stichworte: Birne, Dessert, Gebäck, P2
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen