Rehrücken mit Rosenkohl

4 Personen

Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
2 EL Honig
4 EL körniger Senf
1 kg Rehrücken
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
800 g Rosenkohl
2 Zwiebeln
250 ml Rotwein
2 cl Orangenlikör
80 g Sauerrahm (20%)
1 EL Butter
geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Ofen auf 130 Grad vorheizen. Knoblauch abziehen und pressen, Rosmarin hacken. Alles mit Honig, Senf verrühren. Filets vom Knochen lösen, Sehnen entfernen. Filets salzen, pfeffern, mit Honig-Senf einstreichen. Im Öl im Bräter anbraten. In Folie gewickelt mit Knochen 20 Min. backen.

Kohl putzen, in Salzwasser 15 Min. kochen. Zwiebeln abziehen, schneiden, im Bratfett dünsten. Wein, Likör zufügen, einkochen. Rahm einrühren, abschmecken. Kohl in Butter schwenken, würzen.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Pro Person ca. 530 kcal
Eiweiß: 54 Gramm
Fett: 23 Gramm
Kohlenhydrate: 16 Gramm
Stichworte: Fleisch, Haarwild, Kohl, P4, Reh, Rosenkohl, Wild
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen