Putengulasch

4

Zutaten
500 g Putenbrustfilet
1 Ei
2 EL Öl
2 Äpfel (300g)
1 Zwiebel (50g)
2 EL Curry
100 ml Schlagsahne
1/8 l Wasser
Salz
Pfeffer
1 Dos. Mandarinen (175 g Abtropfgewicht)

Zubereitung:

Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. In verquirltem Eiweiß wenden, abtropfen lassen. Fleisch im heißen Öl anbraten. Herausnehmen. Äpfel waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel würfeln.

Mit Zwiebelwürfeln im Bratfett anschmoren. Curry zufügen, kurz anschwitzen.

Mit Sahne und Wasser ablöschen, würzen. 5 Minuten leicht kochen lassen.

Fleisch und abgetropfte Mandarinen in die Sauce geben, 5 Minuten ziehen lassen. Sauce mit Eigelb legieren.

Dazu: Reis.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Pro Person ca. 370 kcal
Pro Person ca. 1550 kJoule
Stichworte: Geflügel, Gulasch, Pute
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen