BILLES DE CONCOMBRE AU HADDOCK - GURKENKUGELN MIT SCH

4 Portionen

Zutaten
250 g Schellfischfilet
2 Zitronen
1 Limette
1 Zwiebel
4 Zweige Estragon
3 Zweige Petersilie
250 ml Milch
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Fisch in einer Kasserolle mit der Milch übergießen. Auf kleiner Flamme langsam zum Kochen bringen und 15 Minuten simmern lassen. Den Fisch herausnehmen, abtropfen lassen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Inzwischen mit einem Kugelausstecher Kugeln aus der Gurke ausstechen. Die Gurkenkugeln 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen und zum Fisch geben.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit den gehackten Kräutern und Pfeffer zum Fisch geben. Zitronensaft und Öl zur Emulsion aufschlagen und über den Salat geben.

Mit Estragon und Limette garnieren.

: O-Titel : Billes de concombre au haddock - Gurkenkugeln mit : Schellfisch

Stichworte: Gurke, Milch, Pochieren, Schellfisch, Zitrone
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen