Pikantes Schweinelendchen

Zubereitung:

300g Schweinefilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in 2 El. Sherry 1/2 Std. ziehen lassen. Danach in 2-3 El. Mehl wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. 4 El. Öl erhitzen, das Filet kurz darin anbraten, herausnehmen. 1 gewürfelte Zwiebel, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 2 Möhren in Scheiben, 2 Stangen Porree in Ringen, 1 Glas Champignons in Scheiben im Restfett anbraten. 1 Tl. Stärke überstäuben. 4 El.

Sojasauce, 2 El. Wasser zugeben und aufkochen lassen, das Fleisch wieder zugeben, nicht mehr kochen lassen. Gut abschmecken.

Beilage: Reis

Stichworte: Fleischgericht, Schweinefilet, Schweinefleisch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen