Pikanter Braten vom Bánát

4 Portionen

Zutaten
700 g Kotelett
1 Zwiebel
1 Mohrrübe
1 Petersilienwurzel
1 Lorbeerblatt
1 TL Suppenwürze
100 ml Wein
4 Delikateß-Gurken
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
100 ml saure Sahne

Zubereitung:

Das Fleisch wird geklopft, gesalzen und gepfeffert. Eine kleingeschnittene Zwiebel wird im Fett gedünstet, die in Scheiben geschnittene Mohrrübe und Petersilienwurzel dazugegeben und einige Zeit gebraten. Die Fleischscheiben werden dazugegeben, man setzt einen Löffel Suppenwürze, 1 Lorbeerblatt, 0,1 l Wein hinzu und dünstet zugedeckt weich. Nun werden die Fleischscheiben herausgenommen und warmgehalten. Das Gemüse wird in den Bratensaft passiert und die saure Sahne sowie die in Würfel geschnittenen Gurken und der Zitronensaft werden dazugegeben. Man kocht auf und gießt die Soße über das auf der Platte angerichtete Fleisch.

Stichworte: Schwein, Ungarn
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen