Berliner Zwiebelfleisch

Zutaten
800 g schieres Hammelfleisch
800 g Zwiebeln
1 TL Kümmel
2 EL Mehl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch in grössere Würfel, geschälte Zwiebeln in Scheiben schneiden, zusammen in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken, salzen, aufkochen und abschäumen. Nun Kümmel dazugeben und zugedeckt weichkochen.

60 g Mehlschwitze bereiten,das Zwiebelfleisch damit binden aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Dazu werden Salzkartoffeln gegessen und ein Bier getrunken.

Stichworte: Fleisch, Hammel, P1, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen