MUENCHNER WEISSWUERSTE

20 Portionen

Zutaten
5 kg Kalbfleisch, zu Brat verarbeitet
250 g Speck, fein zerkleinert
1 kg Kalbfleisch, klein gehackt, gekocht
2 (-3) Zwiebeln
1 (-2) Zitronen (Schale, kleingewiegt)
Pfeffer, fein gemahlen, nach Geschmack
Petersilie, feingehackt
ERFASST AM 21.04.01 VON
Micha Eppendorf Quelle: Trudl Kirchdorfer
Die bayerische Küche Heyne

Zubereitung:

Alle Zutaten werden sorgfältig miteinander verrührt (was eigentlich nur der Metzger kann), in die vorbereiteten Darmsaitlinge abgefüllt und abgebunden. Bevor man sie zu Tisch bringt, werden sie rund 20 Minuten in heißes Wasser gelegt. In einer Schüssel im heißen Wasser schwimmend werden sie auch serviert. ... dazu gehört der "Münchner Weißwurstsenf", der süß und grobkörnig ist (und an den sich der Nichtmünchner erst gewöhnen muss), und dazu gehören rösche Brezeln.

Stichworte: Bayern, Kalb, Speck, Wurst, Zwiebel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen