Mousse von Walnüssen

Zutaten
4 Eigelb
300 ml Milch
120 g Zucker
4 Eingeweichte Blattgelatine
50 g Walnusspaste
300 g Geschlagene Sahne
8 Lebkuchensterne
1/2 l Glühwein
15 g Mondamin
4 Blutorangen
Walnusskerne
Frische Minze
Schlagsahne

Zubereitung:

Kann am Vortage vorbereitet werden! Eigelb und Zucker gut verrühren, kochende Milch unter ständigem Rühren vorsichtig hinzufügen. Im Wasserbad schaumig aufschlagen.

Schüssel dem Wasserbad entnehmen, eingeweichte Blattgelatine und die Walnusspaste hinzufügen. Unter kräftigem Schlagen im geeisten Wasserbad auskühlen. Geschlagene Sahne vorsichtig unterziehen, in acht Förmchen einfüllen und kalt stellen.

Warmen Glühwein mit Mondamin andicken und kaltstellen.

Die Lebkuchensterne nach eigenem Wunsch vorbereiten, evtl. durch Ausstechen.

Anrichten: Ein Förmchen mit Mousse auf einen Teller stürzen. mit dem Lebkuchenstern dekorieren. Blutorangen wie einen Apfel einschliesslich Aussenhaut schälen. In Spalten zerlegen und auf dem Teller anrichten. mit dem geeisten Glühwein ausgiessen. Mit Walnusskernen, Minze und Sahne dekorieren.

Stichworte: Dessert, Frucht, Nuß, P8
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen