Agnolotti mit getrockneten Tomaten

4 Personen

Zutaten
500 g Agnolotti mit Fleischfüllung
2 Zwiebeln
2 gehackte scharfe grüne Peperoni
12 getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Olivenöl
800 g geschälte Tomaten aus der Dose,
abgetropft
300 g tiefgekühlter Spinat, aufgetaut
Salz
schwarzer Pfeffer
Zum Dekorieren:
1 Bd. Petersilie

Zubereitung:

1. Getrocknete Tomaten sehr fein schneiden. Zwiebeln abziehen und fein hacken, in einen beschichteten Topf geben und anbraten. Getrocknete Tomaten und scharfe Peperoni zugeben. Spinatblätter hacken.

2. Geschälte Tomaten und gehackten Spinat in den Topf zu den übrigen Zutaten geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fünf Minuten garen. Topf vom Herd nehmen und die Soße zwei Stunden ruhen lassen.

3. Inzwischen Agnolotti in reichlich sprudelndem Salzwasser kochen, kalt abspülen, vorsichtig abtropfen lassen und auf einen tiefen Servierteller geben. Tomatensoße drübergeben, mit Petersilie garnieren und kalt servieren.

Ruhezeit für die Soße: 2 Stunden
Kochzeit: 20 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Stichworte: Agnolotti, Auflauf, Italien, Nudel, P4, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen