Marzipanboden mit süßen Kirschen

Zutaten
125 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eigelb
125 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Marzipanrohmasse
3 Tropfen Bittermandelöl
3 Eiweiß
1 EL Butter für die Form
750 g frische Kirschen
1 EL Butter
50 g Mandelblättchen
1 EL Zucker

Zubereitung:

Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eigelb unterziehen. Mehl mit Backpulver sieben, mit dem Teig vermischen, kleingeschnittenes Marzipan und Mandelöl sowie Salz untermischen. Eiweiß steif schlagen, unter den Teig heben.

Eine Springform mit Alufolie ausschlagen, dabei 3 cm Rand hochziehen, mit zerlassener Butter fetten. Teig in die vorbereitete Springform füllen, entsteinte Kirschen darauf verteilen und bei 200° im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.

Mandel mit Zucker in zerlassener Butter anrösten. Während des Abkühlens die Masse mit einem Holzlöffel zerstoßen, anschließend auf dem fertigen Kuchen verteilen. Abgekühlt aus der Form nehmen, Alufolie entfernen.

Tip: Schmeckt auch gut mit Stachelbeeren.

Stichworte: Kirsche, Kuchen, Stachelbeere

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen