Mariniertes Fischfilet

4

Zutaten
800 g Seelachsfilet
1 Zitrone (Saft)
4 EL Sojasauce
Pfeffer
600 g Bohnen
600 g Möhren
2 Eier
Salz
6 EL Mehl
4 EL Öl

Zubereitung:

Fischfilet waschen, trockentupfen, würfeln und säuern. Sojasauce und Pfeffer verrühren, zum Fisch geben und ca.

20 Minuten stehen lassen.

Gemüse putzen, waschen. Möhren in feine Streifen schneiden. Bohnen in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten garen, Möhren 5 Minuten mitgaren. Eier und Salz verquirlen. Fisch erst in Ei, dann in Mehl wenden. Im heißen Öl portionsweise ca. 4 Minuten braten.

Herausnehmen, warm stellen. Abgetropftes Gemüse ins Bratfett geben und 2 Minuten dünsten.

Dazu: Reis.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Pro Person ca. 450 kcal
Pro Person ca. 1890 kJoule
Stichworte: Fisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen