Löwenzahnknospengratin mit Roquefort und Bärlauch

4 Portionen

Zutaten
600 g Löwenzahnblütenknospen - ganz jung
1 1/2 l Wasser
50 ml Weinessig
Salz
250 ml Doppelrahm
1 TL Bärlauchpaste
100 g Roquefortkäse - in feine Scheiben
1/2 Zitrone; Saft

Zubereitung:

Die Blütenknospen waschen, etwa 1 Stunde in Salzwasser einlegen, abgießen.

Wasser, Weinessig und Salz aufkochen und die Knospen darin kurz blanchieren. mit kaltem Wasser überbrausen und gut abtropfen lassen.

Doppelrahm aufkochen, mit Pfeffer, Bärlauchpaste und Zitronensaft abschmecken. Die Blütenknospen in diese Sauce geben, aufkochen und in eine flache feuerfeste Form geben. mit den Käsescheibchen belegen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Sofort servieren.

Stichworte: Gemüse, Gratin, Löwenzahn, Roquefort, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen