Limon

2 Portionen

Zutaten
3 Orangen
1 Zitrone
3 Eier
Chorizo (Paprikasalami)
3 Knoblauchzehen
Rotwein
Olivenöl
Salz

Zubereitung:

und hier ein Rezept aus der Abteilung "der Tag danach....". Es stammt aus den Bergen von Castilla y Leon (Spanien) und wird vor allem als sehr deftiges Frühstück (z.B. nach einer "Cuba Libre" Nacht).

Orangen und Zitronen schälen, in kleine Scheiben schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Chorizo schneiden und mit Zitrusfrüchten vermischen. Knoblauch grob hacken und auch in die Schüssel damit.

Die Eier kurz in Olivenöl braten (Spiegeleier>, dann samt dem Bratöl über die Zitrusfrüchte kippen. mit zwei Gabeln die Spiegeleier in kleine Stücke zerteilen. Noch mehr Olivenöl und einen kräftigen Schuss Rotwein zufügen. Nach Belieben salzen.

mit viel Brot direkt aus der Schüssel essen.

Schmeckt besser, als es aussieht...BonApp.

Stichworte: Eierspeise, Frühstück, News, P2
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen