Bananengratin (mit Dinkel und Haselnüsse)

4 Portionen

Zutaten
100 g Dinkel
50 g Maisgrieß
80 g Haselnüsse; (1)
1 TL Vanille; gemahlen
1 Zitrone fein abgeriebene Schale
80 g Margarine; flüssig
1 EL Ahornsirup
400 g Säuerliche Äpfel
4 Bananen
50 g Haselnüsse; (2)

Zubereitung:

Dinkel und Maisgrieß fein mahlen. Nüsse (1) mittelfein hacken.

Vanille und Zitronenschale zugeben und mischen. Margarine und Ahornsirup darüber träufeln und mit Knethaken zu einer krümeligen Masse verarbeiten.

Dann grob geraspelte Äpfel und in Scheiben geschnittene Bananen untermengen.

Die Masse in eine Gratinform füllen, die Nüsse (2) hobeln und darüberstreuen.

Den Gratin bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten backen.

Stichworte: Apfel, Banane, Süßspeise, Vegan, Warm
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen