Lauwarmer Spargel mit Oliven-Ei-Sauce

4 Portionen

Zutaten
1 kg Spargel; weiß
1 kg Spargel; grün
Salz
Zucker
2 Eier hartgekocht
2 EL Oliven; schwarz, entsteint
1 TL Kapern
1 Sardellenfilet
1 EL Kräuter; gemischt, gehackt
6 EL Öl
3 EL Weißweinessig
weißer Pfeffer a.d.M.
Quelle:
rtv-Fernsehmagazin Erfasst v. Susanne Harnisch
Im April 1997

Zubereitung:

Den weißen Spargel schalen und das untere holzige Ende abschneiden. Grünen Spargel waschen und nur das untere holzige Ende entfernen. Spargel getrennt in reichlich kochendes Salzwasser geben. Jeweils 1/2 Tl Zucker zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 12 min bissfest garen. Für die Sauce die Eier pellen. Eigelb und Eiweiß fein hacken. Öl mit Essig verrühren. Kapern, klein geschnittenes Sardellenfilet, gehackte Oliven, Kräuter, Eigelb und Eiweiß unterheben.

Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen. Den Spargel auf Tellern anrichten. Oliven-Ei-Sauce darübergeben und servieren.

Stichworte: Eier, Olive, Spargel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen