Bananen-Schoko-Kuchen

Zutaten
500 g Kokosfett
4 Eier
10 EL Zucker
4 Pkg. Vanillezucker
12 EL Milch
2 EL Pulverkaffee
12 EL Kakao
4 Bananen
400 g Butterkekse

Zubereitung:

Kokosfett in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

Eier, Zucker, Vanillezucker, Milch, Pulverkaffee und Kakao verrühren.

Das Kokosfett esslöffelweise unter die Creme rühren.

Eine Kastenkuchenform mit Backpapier auslegen und mit etwas Schokoladenmasse ausgiessen. Bananen schälen und in Stücke schneiden.

Abwechselnd mit Butterkeksen in die Form schichten. mit einer Schokoladenschicht abschliessen.

Den Kuchen über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Dann aus der Form stürzen und das Papier abziehen.

Stichworte: Banane, Kuchen, Kühlschranktorte
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen