Lauchkuchen mit Käse

1 Rezept

Zutaten
1 Zwiebel
2 Lauchstangen
80 ml Olivenöl
50 g Butter
125 g Mehl
0.5 TL Backpulver
3 Eier
200 g Saure Sahne
300 g Schafskäse
125 g Frisch geriebener Gruyère
4 EL Gehackte frische Petersilie
Salz
Pfeffer
Schwarze Oliven zum Garnieren

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Lauch putzen und gut waschen. Anschließend in Ringe schneiden. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel sowie Lauchringe darin bei geringer Temperatur etwa 10 Minuten dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und das Gemüse abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Eine Springform mit 24 cm O einfetten. Das Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel geben. Eier, saure Sahne, Schafskäse und Gruyère (2 El beiseitestellen) unter das Mehl mischen.

Zwiebel-Lauch-Mischung dazugeben und die Petersilie hinzufügen.

Alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Käsemasse in die Springform geben und mit dem restlichen Gruyère bestreuen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen. Mit Oliven garniert heiß servieren.

::Stichworte : : ??? ::Quelle : : www.rezepte.t-online.de ::Erfasser : : Cornelius Rosenschon ::Erfasst am : : 06.09.2011

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen