Lamm mit Himbeer-Orangen-Wein-Sauce

Zutaten
2 1/2 kg Lamm; aus der Keule
1/2 l Trockener Rotwein; (Menge
-anpassen)
; Salz
; Pfeffer
2 Knoblauchzehen; gepresst
8 EL Himbeerkonfitüre
120 ml Orangensaft

Zubereitung:

Das Lamm mit der Hälfte des Weins übergiessen und mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch kräftig einreiben. Mindestens 2 Stunden marinieren lassen.

Währenddessen die Sauce zubereiten. Dafür die Konfitüre, den Orangensaft und gut die Hälfte des übrigen Rotweins verrühren.

Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

Das Lamm ohne die Marinade in eine Bratpfanne geben und für 15 Minuten in den Backofen geben.

Die Temperatur auf 190 °C zurückschalten, die Marinade über das Fleisch giessen und für ca. anderthalb Stunden im Ofen lassen.

Nach 20 Minuten die Himbeer-Orangen-Wein-Sauce über das Fleisch giessen und jede 15 bis 20 Minuten das Lammfleisch damit begiessen.

Wenn die Sauce nicht reicht, den Rest des Weins verwenden.

Wenn das Fleisch fertig ist, noch 10 Minuten ruhen lassen und dann mit der Sauce servieren.

Stichworte: Fleisch, Himbeere, Lamm, Orange, P8, Wein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen