Kürbismarmelade

Zubereitung:

Kürbis schälen, in Würfel schneiden, knapp mit Wässer bedeckt weichkochen. Auf ein Sieb schütten und dann mit Zucker, Essig, Zitronenschale, Ingwer, Zimt und Nelke 2 bis 3 Stunden kochen. Ist die Masse dick genug, fügt man Vanille und Zitronensaft hinzu, läßt noch 10 Minuten kochen. Auf 5 kg geschälten Kürbis rechnet man 2 kg Zucker, 2 Tassen Essig, 1 Stückchen Vanille, den Saft von zwei und die Schale von einer Zitrone.

Stichworte: Altes, Kürbis, Marmelade, Oma
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen