Kürbisgratin (mit Schinken, Nudeln und Gorgonzola)

4 Portionen

Zutaten
500 g Kürbisfleisch
2 EL Öl
2 TL Salz
1/2 Zitrone; Saft
200 g Schinken
300 g Nudeln
Salbei
150 g Gorgonzola
300 ml Rahm
Nach einem Rezept aus
Orella 10/1995 Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:

Kürbis in möglichst kleine Würfel schneiden, in heißem Öl kurz dünsten, mit Salz würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Schinken in kleine Vierecke schneiden.

Teigwaren in Salzwasser al dente kochen und in einer ausgebutterten Gratinform verteilen. Gemüse und Schinkenwürfel darüber verteilen.

Gehackten Salbei darüberstreuen. Käse in kleine Stücke schneiden, auf dem Gratin verteilen und Rahm darübergießen.

Gratin in den 220 Grad heißen Ofen schieben und 20 Minuten gratinieren.

Stichworte: Gemüse, Gratin, Kürbis

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen