Kürbis-Marroni-Gulasch

Zutaten
1 EL Bratbutter
2 Zwiebeln, in je ca. 12 Schnitzen
2 EL Edelsüß-Paprika
400 g tiefgekühlte Marroni, aufgetaut
800 g Kürbis (z.B. Potimarron),
in ca. 2cm großen Würfeln
2 gelbe Peperoni, geviertelt,
quer in ca. 1 cm breiten Streifen
1 1/2 dl Gemüsebouillon
1.8 dl Soßen-Halbrahm
wenig Pfeffer
1 Bd. glattblättrige Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

Bratbutter im Brattopf heiß werden lassen. Zwiebeln und Paprika andämpfen, Hitze reduzieren. Marroni und Kürbis beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen.

Peperoni beigeben, Bouillon und Rahm dazugießen, aufkochen, Hitze reduzieren, würzen. Zugedeckt ca. 15 Min. fertig köcheln, Petersilie beigeben.

Tipp: Alle Zutaten in einer hohen ungelochten Schale mischen, würzen, ca. 15 Min. bei 100 Grad im Dampfgarer weich garen.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Pro Person ca. 435 kcal
Pro Person ca. 1825 kJoule
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 19 Gramm
Kohlenhydrate: 59 Gramm
Stichworte: Esskastanie, Kürbis, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen