KUBA - THE PAPA HEMINGWAY

1 Drink

Zutaten
40 ml Grapefruitsaft
40 ml Weißer Rum
1/2 Limette (Saft)
Spritzer Maraschino-
- Kirschsaft
1 Spirale Limettenschale
Crushed Ice (gestoßenes
- Eis)

Zubereitung:

Raul: Ernest Hemingway liebte Kuba und die großartigen Möglichkeiten, entlang seiner Küsten zu fischen.

Jorge: Einer seiner Lieblingsplätze war das Floridita in Havana.

Sein Lieblingsdrink? Der Daiquiri.

Glenn: Hemingway war überzeugt, zuckerkrank zu sein, also erfand er einen Daiquiri ohne Zucker, dafür mit der doppelten Menge Rum! Raul: Es ist zweifelhaft, dass er in seinem Lieblingsgetränk Grapefruitsaft anstatt Limettensaft verwendet haben soll. Ich glaube, dass war eine spätere Modifikation! Jorge: In jedem Fall wurde der Drink unter verschiedenen Namen berühmt, darunter auch "Hemingway Special" und "Papa Hemingway".

Wenn Sie heute in das Floridita kommen und diesen Drink bestellen, müssen Sie einen "Papa Doble" verlangen.

Glenn: Hemingway pflegte eine Thermoskanne ins Floridita mitzubringen, damit er diese delikaten Drinks auch zu Hause genießen konnte.

Raul: Er nannte ihn einen "trago del camino" (Wörtlich Drink für den Weg/die Straße.) Glenn: Und schöpfte so die bekannte Redewendung: "einen auf den Weg." * Zubereitung: Alle Zutaten im Mixer mischen und gut gekühlt servieren.

: Quelle : aus Miami : Erfasst : 30.09.01 von Micha Eppendorf

Stichworte: Cocktail, Grapefruit, Kuba, Limette, Rum
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen