Korsischer Käsekuchen - Strenna Corse

1 cakes/pies

Zutaten
Teig:
250 g Mehl
1 Ei
15 g Schweineschmalz
125 ml Milch
2 EL Zucker
Belag:
200 g frischer brocciu
50 g Zucker
2 Eier
1 Orangen - / Zitronenschale
gerieben
1 Ei leicht geschlagen zum
Bestreichen

Zubereitung:

Brocciu ist ein korsischer Quark aus Schafsmilch. Dieser Kuchen wird in Vico / Korsika an Neujahr Verwandten geschenkt die ihr Glückwünsche überbringen.

Alle Zutaten für den Teig vermengen und mit den Fingern einen glatten Teig kneten. Teig etwa 5 mm dick ausrollen und 2 runde Platten ausstechen. mit einer Platte eine Backform auslegen.

Zutaten für den Belag gut verrühren und in die Form einfüllen. mit der zweiten Teigplatte bedecken. Ränder anfeuchten und zusammendrücken.

Teigdecke mit dem geschlagenen Ei bestreichen.

Bei 220 °C 35 Minuten backen bis die Oberfläche hellbraun ist.

Stichworte: Kuchen, Quark
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen