Keschdemus (Mousse von Eßkastanien)

4 Portionen

Zutaten
1 kg Eßkastanien; Keschde
3 dl Milch
1 Vanillestange
6 Eigelb
200 g Zucker
3 cl Brauner Rum
3 Eiweiß
4 EL Zucker
1/2 l Sahne, geschlagen

Zubereitung:

Die Keschde kreuzweise auf der flachen Seite einritzen und abkochen oder im Backofen zehn Minuten bei 200 Grad rösten. Die Keschde schälen. Auch die innere Haut wegnehmen. Die Keschde pürieren.

Die Milch mit dem Inneren der Vanillestange aufkochen . Die Eigelbe und den Zucker verrühren, in die heiße Milch rühren und cremig aufkochen. In eine Schüssel umfüllen und kaltrühren.

Dann 220 g Keschdepüree und den braunen Rum daruntermischen.

Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen, die Sahne schlagen, abwechselnd unter die Masse heben. Im Kühlschrank ca. 6 Stunden durchkühlen.

Serviertip: Das Keschdemus mit dem Löffel zu Nocken ausstechen und mit einem Apfel -Ragout anrichten

Stichworte: Dessert, Marone, Mousse

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen