Kasseler mit Avocadososse

Zutaten
1 kg Kasseler ohne Knochen
;Pfeffer; frisch gemahlen
1 EL Mayonnaise
200 g Creme fraîche
2 Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
1 Reife Avocado
1 EL Meerrettich; nach Belieben
-- die doppelte Menge
1 Zitrone
;Salz
2 Zwiebeln

Zubereitung:

Kasseler rundherum mit Pfeffer einreiben und auf den Rost des Backofens (Fettpfanne darunter!) legen. Im Backofen bei 200 °C 30 Minuten braten.

Inzwischen den Knoblauch zerdrücken und die Petersilie feinhacken.

Beides mit der Mayonnaise und derselben Menge Creme fraîche verrühren.

Die Masse auf den Braten streichen und noch weitere 15 Minuten braten.

Zwiebeln würfeln. Avocado entkernen, schälen und das Fruchtfleisch mit den Zwiebeln, restlicher Creme fraîche, Meerrettich und Zitronensaft pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Braten servieren.

Pro Portion ca. 710 kcal/2972 kJ

Stichworte: Avocado, Fleisch, P6, Pökelfleisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen