Kartoffeltätschli

4 Personen

Zutaten
600 g Gschwellti, geschält, an der Röstiraffel gerieben
1 klein. Apfel, an der Röstiraffel gerieben
1/2 Päckli tiefgekühlte Kastanien (150 g), aufgetaut, gehackt
200 g gekochtes Rippli, in feinen Streifen
3 EL Rosinen, nach Belieben
3 Eier, verklopft
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl oder Bratbutter zum Braten

Zubereitung:

Alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen. Öl oder Bratbutter in der Bratpfanne heiß werden lassen. Kartoffelmasse portionenweise ins heiße Fett geben, Tätschli formen. Hitze reduzieren, beidseitig ca. 5 Minuten goldgelb braten. Im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen warm stellen.

Hinweis: Kastanien weglassen, 750 g Gschwellti verwenden.

Stichworte: Fleisch, Januar, Kartoffel, P4, Rippchen, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen