Kartoffel-Gemüse-Gratin

4 Portionen

Zutaten
800 g Kartoffeln
400 g Lauch,
400 g Zucchini
Kräuter der Provence
Pfeffer
Salz
20 g Butter
125 g Salami, fettreduziert
100 g Maiskörner
100 g Käse, geriebener

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und garen. Etwas abkühlen lassen und pellen. in Scheiben schneiden. Ein Viertel des Gemüses in feine Streifen, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Gemüsestreifen darin andünsten und mit den Kräutern und Gewürzen mischen. In eine flache Auflaufform abwechselnd Kartoffel und Gemüsescheiben einschichten, dazwischen die Salamischeiben geben. Die gedünsteten Gemüsestreifen und die Maiskörner darüber verteilen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer leicht würzen und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 200° etwa 20 Minuten gratinieren.

Pro Person ca. 392 kcal
Stichworte: Gemüse, Gratin, Kartoffel, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen