Karamellbirnen

Zutaten
150 g Zucker
4 dl Wasser, heiß
1 Vanillestängel
4 Birnen, geschält, halbiert
1 EL Maizena
2 EL Wasser
2 dl Rahm, flaumig geschlagen

Zubereitung:

Zucker in einer weiten Pfanne hellbraun rösten, Hitze reduzieren und das heiße Wasser vorsichtig dazugießen.

Karamellsirup köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vanillestängel und Birnenhälften beifügen. Sobald die Birnen weich sind, alles herausnehmen, Maizena mit dem Wasser anrühren, in die kochende Flüssigkeit einlaufen lassen, unter Rühren aufkochen, dann auskühlen lassen. Mit dem Rahm vermischen und über die Birnen gießen.

Tipp: Kleine Birnen können auch ganz im Karamellsirup gekocht werden.

Stichworte: Birne, Dessert, September
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen