Avocadosuppe mit Mais

4 Portionen

Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Butter/Margarine
400 ml Geflügelfond (Glas)
200 g Tomaten
2 Avocados (à ca. 250 g)
4 EL Zitronensaft
1 Eigelb
100 g Crème fraîche
Salz
Tabasco
100 g Mais (Dose)
2 EL Korianderblättchen; grob gehackt

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Im heißen Fett andünsten, den Geflügelfond dazugießen und aufkochen.

Tomaten putzen, vierteln, entkernen und würfeln. Avocados schälen, entsteinen, 1/4 quer in Spalten schneiden, mit 1/4 des Zitronensafts mischen, restliche Avocados und restlichen Zitronensaft fein pürieren, mit Eigelb und Crème fraîche verrühren. Etwas heißen Fond unter die Avocadomischung rühren, zurück in die Suppe geben und erhitzen. Nicht aufkochen, weil die Avocados sonst bitter und braun werden und das Eigelb ausflockt. mit Salz und Tabasco würzen. Tomaten und abgetropften Mais dazugeben, erhitzen, mit Koriander und Avocadospalten servieren.

:Pro Person ca. : 380 kcal :Pro Person ca. : 1591 kJoule :Zeitaufwand ca.: 30 Minuten

Stichworte: Avocado, Creme, Mais, Suppe, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen