Käse-Nuß-Makronen

4 Portionen

Zutaten
50 g Haselnusskerne
100 g Holland-Gouda, alt
3 Eiweiß
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Die Haselnusskerne in einer möglichst beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten, bis sie zu duften beginnen. Abkühlen lassen und hacken oder mahlen. Den Käse fein reiben.

Eiweiß mit 1 Prise Salz zu schnittfestem Schnee schlagen. Käse und Nüsse untermischen und den Teig mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und mit Abstand auf das Blech setzen. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen. Die Makronen sind eine leckere Knabberei zu Wein.

Stichworte: Backen, Gebäck, Holland, Käse, Nuss, Pikant
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen