Käse-Kefen-Chüechli

12 Förmchen von je ca. 8 cm O, gefettet

Zutaten
2 rechteckig ausgewallte Kuchenteige (je ca. 25x42 cm)
Füllung
300 g Ziegenfrischkäse, in ca. 1 cm großen Würfeln
150 g kleine Kefen, blanchiert, schräg in feinen Streifen
Guss
150 g Rahmquark
2 frische Eier
1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1 TL Kerbelblättchen, fein gehackt
1/4 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Teige entrollen und 12 Rondellen von je ca. 10 cm O ausstechen, die vorbereiteten Förmchen damit auslegen. Böden mit einer Gabel dicht einstechen, kurz kühl stellen.

Käse und Kefen mischen, in die Förmchen verteilen.

Quark und alle Zutaten bis und mit Kerbel gut verrühren, Guss würzen, über die Käse-Kefen-Mischung gießen.

Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Backen: ca. 25 Min.
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
188 kcal
786 kJoule
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 12 Gramm
Stichworte: Herzhaft, Käse, Mai, Mehlspeise, Vegetarisch, Zuckerschote
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen