JOGHURTCREME MIT BALSAMICO-ERDBEEREN

4 Personen

JOGHURTCREME
130 g Naturjoghurt
130 g Schmand
25 g Puderzucker
1/2 Orange; die Schale
1/2 Zitrone; die Schale
3 Blatt Gelatine;
-- in kaltem Wasser
-- eingeweicht
125 ml Sahne; steif geschlagen
2 Eiweiße
25 g Zucker
BALSAMICO-ERDBEEREN
200 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
Weißer Balsamico-Essig
ZUM GARNIEREN
Einige Minzeblättchen

Zubereitung:

1. Joghurt, Schmand, Puderzucker, Orangen- und Zitronenschale glatt verrühren.

2. Gelatineblätter aus dem Wasser nehmen, tropfnass in einen warmen Topf geben, auflösen. Einen Teil der Creme unter die Gelatine mischen, dann unter die restliche Joghurtcreme rühren. Creme auf Eis stellen, bis sie zu stocken beginnt.

3. Eiweiße kurz aufschlagen, Zucker zugeben, dann die Eiweiße steif schlagen. Eiweiße und Sahne unter die Creme heben. Creme in Gläser füllen.

4. Erdbeeren putzen, waschen und vierteln. Erdbeeren mit Puderzucker mischen, mit Balsamico-Essig besprühen und auf der Creme anrichten.

Creme mit Minzeblättchen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Stichworte: Creme, Erdbeere, Joghurt, P4, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen