Ingwer-Erdbeer-Tarte

Teig
1 rund ausgewallter Mürbeteig (ca. 33 cm O)
2 EL Butter, flüssig
5 cm frischen Ingwer, fein gerieben
2 EL Zucker
Belag
350 g Erdbeeren, längs in feinen Scheiben
wenig Puderzucker
1 dl Rahm
wenig frischer Ingwer, fein gerieben

Zubereitung:

Mürbeteig entrollen. Butter in eine kleine Schüssel geben, Ingwer und Zucker darunter rühren, Teig damit bestreichen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen, dann diagonal mit einem Maßstab einkerben, sodass 8 Stücke entstehen, ca. 20 Min. kühl stellen. Teig mit dem Backpapier auf einen Blechrücken ziehen.

Blindbacken: ca. 12 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Belegen: Boden in 8 Stücke schneiden, mit Erdbeeren belegen, mit wenig Puderzucker bestäuben. Rahm mit wenig frischem Ingwer flaumig schlagen, dazu servieren.

Dazu passt auch Vanilleglace.

284 kcal
1187 kJoule
Eiweiß: 3 Gramm
Fett: 18 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Erdbeere, Ingwer, Juli, Juni, Tarte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen