Herbstliche Schmorquitten

Zutaten
6 mittelgroße Quitten
1 Bio-Orange
1 Bio-Zitrone
1/2 l Rotwein
100 g brauner Zucker
2 Vanilleschoten
2 Zimtstangen
1 handvoll Walnusskerne
1 Pkg. Vanilleeis

Zubereitung:

Die Quitten heiß abwaschen und den pelzigen Flaum mit einem Küchentuch abreiben. Quitten halbieren und mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Orangen und Zitrone ebenfalls heiß abspülen und in Scheiben schneiden. Die Quitten mit den Anschnittflächen nach unten in eine Kasserolle legen. Rotwein, Zucker, aufgeschnittenen Vanilleschoten und Zimtstangen über die Quitten geben. Die Quitten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa eine Stunde schmoren. Mit Vanilleeis und zerstoßenen Walnusskernen servieren.

Stichworte: Dessert, Eis, Quitte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen