Hefeklöße auf Sauerkraut

4

Für den Hefeteig
250 g Weizenmehl (Type 405)
1/2 Becher Trockenbockhefe
1/8 l lauwarme Milch
Salz
40 g Butter oder Margarine
Für die Füllung
375 g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 Zwiebel; gewürfelt (50g)
Salz
Pfeffer
1 Bd. Petersilie (gehackt)
Für das Sauerkraut
100 g Bacon (Frühstücksspeck)
1 Zwiebel (50g)
1 Dos. Sauerkraut (770 g Abtropfgewicht)
1 rote Paprikaschote (100g)
1/2 l Instantbrühe
Salz
Pfeffer
Wacholderbeeren

Zubereitung:

Teigzutaten verkneten, 30 Minuten gehen lassen. Füllungszutaten verkneten, abschmecken. Acht Klösschen daraus formen. Hefeteig in acht Stücke teilen, flachdrücken. Jeweils ein Fleischklößchen daraufgeben, den Teig darüber ziehen und zu einem Kloß formen. Bacon und Zwiebelwürfel bräunen.

Sauerkraut, Paprikastreifen, Brühe und Gewürzzutaten zugeben. Klöße darauflegen und ca. 20 Minuten abgedeckt garen. Nach Belieben mit Majoran garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden.
Pro Person ca. 760 kcal
Pro Person ca. 3190 kJoule
Stichworte: Kloß, Sauerkraut
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen