Gulaschtopf mit getrockneten Tomaten

4 Personen

Zutaten
3 groß. Zwiebeln
1 kg Gemischtes Gulasch
2 EL Butterschmalz
Pfeffer & Salz
1 geh. EL Mehl
1/4 l Trockener Rotwein
2 EL Fleischbrühe (Instant)
1 kg Weißkohl
150 g Getrocknete Tomaten
4-5 Stiele Majoran
ZUBEREITUNGSZEIT
- ca. 2 Stunden
PORTION CA.
- 480 kcal, E 59 g, F 16 g, KH 17 g

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und würfeln. Gulasch trocken tupfen. Schmalz in einem Schmortopf erhitzen. Gulasch darin portionsweise bei starker Hitze braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel zum Schluss mitbraten. Alles Fleisch zugeben.

Mit Mehl bestäuben kurz anschwitzen. Wein 3/4 l Wasser und Brühe einrühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca.

1 1/2 Stunden schmoren.

Kohl putzen waschen vierteln und in groben Stücken vom Strunk schneiden. Tomaten kleiner schneiden. Kohl und Tomaten nach 1/2 Stunde zufügen. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Majoran waschen hacken und unterrühren. Dazu schmecken Brot, Salzkartoffeln oder Nudeln.

Stichworte: Fleisch, Kohl, P4, Tomate, Wein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen