Grundrezept für Tofukuchen (ohne Eier)

Zutaten
250 g Weizenmehl; frisch gemahlen
2 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Spur ;Salz
75 ml Apfelsaft
25 ml Maiskeimöl
100 g Vollrohrzucker
-- oder Birnendicksaft
-- oder Honig
100 g Tofu
VARIANTEN
50 g Nüsse; gehackt o. gerieben
4 EL Kakaopulver
1/2 Zitrone; abgeriebene Schale
50 g Rosinen

Zubereitung:

Eine Kuchenform einfetten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Mehl, Backpulver, Vanille und Salz in einer Backschüssel mischen. Die übrigen Zutaten im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.

Sorgfältig unter die Mehlmischung heben und sofort in die Kuchenform gießen. 35 bis 40 Minuten backen.

Varianten: dem Mehl eine oder mehreren der genannten Zutaten beimischen.

Stichworte: Backen, Kuchen, P1, Tofu
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen