Grüner Linsensalat

Zutaten
100 g Speckwürfelchen
1 Zwiebel, gehackt
1 klein. Lauch, in feinen Ringen
1 Rüebli, in feinen Würfeln
1 Bd. Petersilie, gehackt
1 l Wasser
2 EL Essig
1 TL Salz
200 g Puy-Linsen*
Sauce
1/4 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Paprika
1 TL Senf
3 EL Essig
3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Wasser, Essig, Salz und Linsen aufkochen und auf kleinem Feuer ca. 25 Minuten zugedeckt knapp weich köcheln, abtropfen lassen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Die Speckwürfelchen in einer Bratpfanne knusprig braten. Zwiebeln, Lauch und Rüebli kurz mitbraten. Mit der Sauce ablöschen, aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln. Sofort über die Linsen gießen, mischen.

Vor dem Anrichten Petersilie drüberstreuen. Lauwarm oder kalt servieren.

* Puy-Linsen sind in Lebensmittelabteilungen von Warenhäusern und Spezialgeschäften erhältlich.

Stichworte: Januar, Linse, Salat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen