Grüne Tomaten in Essig

1 Portionen

Zutaten
1 kg Tomaten, grün
1/4 l Essig (1)
1/2 l Essig (2)
30 g Zucker

Zubereitung:

Grüne (unreife) Tomaten werden in 1 cm. dicke Scheiben geschnitten, in ein Porzellangefäß gelegt, mit siedendem Essig (1) übergossen und für die Dauer von 48 Stunden an einen kühlen Ort gestellt.

Die aus dem Essig gefassten Tomaten werden in frischem, gezuckerten, mildem Essig (2) aufgekocht und dann samt dem Essig in Gläser gefüllt, die man mit Pergament verbindet.

Die Tomaten können aber auch im ganzen (unzerteilt) eingelegt werden.

Info: die grünen Tomaten sind halbreife Früchte, geeignet zu Konserven und zur Obstmus-Streckung, aber auch zu eingebranntem Gemüse, dessen Geschmack durch Beigabe einer kleinen Menge Dillkraut und Zucker gehoben werden kann.

Stichworte: Eingelegt, Gemüse, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen