Griechische Zitronensuppe

Zutaten
1/2 l Kalbsbrühe
50 g Reis
1 Eigelb
1 EL saure Sahne
Saft einer halben Zitrone
2 Zitronenscheiben
1 TL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Brühe zum Kochen bringen und den Reis darin garen, bei Bedarf nachwürzen. Eigelb und Sahne verquirlen, langsam mit etwas heisser Brühe vermengen, in die Suppe geben und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Zitronensaft hineinrühren, die Suppe auf Tassen verteilen. Je eine Zitronenscheibe auflegen und ringsherum Petersilie streuen.

Das heutige Menue: Vorspeise: Griechische Zitronensuppe Hauptspeise: Fritierte Schwalbennester mit französischem Erbsengemüse Nachspeise: Birnendessert "Alma"

Stichworte: Dinner, P2, Suppe, Vorspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen