Gratiniertes Straußensteak auf Kartoffeltalern

1 Rezept

Zutaten
1 Dos. Blattspinat (TK)
1 Rote Chili
Honig
3 Kartoffeln
Muskat
Öl
1 Dos. Pekannüsse
Petersilie
Pfeffer
Sahne
Salz
150 g Straußensteak
Weißwein
Erfasst am 24. 09. 00 von
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 22. 09. 2000 Wiederholung
vom 06. 07. 00

Zubereitung:

Zubereitung: Das Straußensteak würzen und in Öl kurz anbraten. Den Spinat mit Sahne, Muskat und Weißwein aufsetzen, anschließend auf das Straußensteak drücken und im Ofen gratinieren. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Wasser mit Weißwein kochen. Anschließend mit Salz und gehackter Petersilie würzen.

Die Nüsse im Ganzen in etwas Honig und mit klein geschnittener Chili anrösten, dann mit Weißwein abschmecken. Das Nuss-Chili-Gemisch auf einen Teller geben, die Kartoffeltaler in die Mitte setzen und das gratinierte Steak darauf anrichten.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1997er Cotes-du-Rhone von der Rhone in Frankreich.

: Team "Paprika" für nur DM 14, 83: : Rotkohlsuppe : Gratiniertes Straußensteak auf Kartoffeltalern : Erdbeeren mit Papayaschaum : Koch des Teams: Stefan Wiertz

Stichworte: Geflügel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen