Gnocchi in Spinat-Sahne-Sauce

Zutaten
1 kg Kartoffeln; mehligkochend
25 g Steinpilze; getrocknet
250 g Spinat
1 Zwiebel
1 EL Butter
200 g Sahne
2 EL Vollkornmehl z. Binden
300 g Dinkelvollkornmehl
50 g Parmesan; gerieben
;Meersalz. Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln 20min weichkochen. Pilze in 3/8l Wasser einweichen.

Kartoffeln pellen, zerdrücken, abkühlen lassen. Spinat waschen, Zwiebel würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Pilze (abgetropft) zufügen, dünsten und mit Sahne ablöschen, 10min köcheln lassen. Spinat zufügen und 2min garen. Mehl einrühren, aufkochen lassen und würzen. Das Dinkelmehl, den geriebenen Parmesan und die Kartoffeln verkneten. Teig zu einer Rolle von 2,5 cm Durchmesser formen, 1 cm dicke Scheiben abschneiden und mit einer Gabel Rillen hineindrücken.

In kochendem Salzwasser 5min garen, bis sie an die Oberfläche steigen. mit der Spinatsosse anrichten.

Pro Portion 670 Kalorien.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.

Stichworte: Kartoffel, P4, Pilz, Spinat, Teigware, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen