Gemüse-Polenta mit Spinat

4 Personen

Zutaten
250 g Spinat
2 Möhren
2 Stangen Bleichsellerie
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Bd. Petersilie
2 Bd. Basilikum
1 Zweig Rosmarin
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
250 g Polenta (Maisgrieß)
100 g Parmesan

Zubereitung:

Spinat verlesen, waschen, grob zerkleinern. Möhren waschen, schälen, Sellerie abbrausen, putzen, beides klein schneiden. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, würfeln. Kräuter abbrausen, trockenschütteln, Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken.

Zwiebeln, Knoblauch in 3 EL Öl braten. Kräuter sowie Gemüse zufügen, ca. 5 Min. dünsten. Salzen, pfeffern. Polenta in 750 ml kochendes Wasser einrühren. Kräftig würzen. Ca. 20 Min. bei schwacher Hitze quellen lassen.

Eine Kastenform mit 1 EL Öl fetten. Polenta und Gemüse mischen, einfüllen und ca. 20 Min. ruhen lassen. Polenta stürzen, in dicke Scheiben schneiden. Parmesan darüber streuen. Evtl. mit Rosmarin garniert anrichten.

Extra-Tipp Dazu passt Salat: 1 Kopfsalat zerkleinern, 4 Tomaten achteln. 100g Champignons in Scheiben teilen, in 1 TL Öl braten. 3 EL Balsamicoessig, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer verrühren, mit übrigen Zutaten vermengen.

Ruhen: 20 Min.
Quellen: 20 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Pro Person ca. 460 kcal
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 20 Gramm
Kohlenhydrate: 50 Gramm
Stichworte: Einfach, Gemüse, P4, Polenta, September, Spinat, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen