Gefüllte Tortilla mit Roastbeef

1 Rezept

Zutaten
1 Avocado
1 Bd. Frühlingszwiebeln
Knoblauch
Olivenöl
1 Paprika, gelb
Petersilie
Pfeffer
150 g Roastbeef
Sahne
Salz
Tabasco
Tomatenmark
1 Dos. Tortillas (weiche Fladen)
Zitronensaft
Erfasst am 09. 09. 00 von
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 09. 09. 2000 Wiederholung
vom 06. 06. 00

Zubereitung:

Zubereitung: Das Roastbeef in Medaillons schneiden, salzen, pfeffern und in Olivenöl braten. Die Paprika würfeln und anschließend mit Frühlingszwiebelringen und Knoblauch anschwitzen. Tomatenmark, Tabasco und später gehackte Petersilie dazugeben.

Die Avocado schälen, entkernen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, etwas Tabasco und Sahne pürieren.

Die Tortilla in der Pfanne knusprig bräunen und auf einen Teller legen. Das Paprika-Frühlingszwiebelgemüse auf die Tortilla geben und diese dann zu einer Tasche einschlagen. Die Roastbeef-Medaillons auf die Tortilla- Tasche legen und das Avocadomus daneben auf den Teller geben.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1997er Rioja Doc aus Rioja in Spanien.

: Team "Tomate" für nur DM 14, 45: : Gefüllte Tortilla mit Roastbeef : Orange gefüllt mit Erdnuss-Sahne-Creme : Koch des Teams: Franz-Xaver Bürkle

Stichworte: Rind
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen